"Lassen Sie sich von uns anstiften"

Das ehrenamtliche Kuratorium der Christian & Ursula Voß Stiftung:

Christian Voß (Vorsitzender)
Ursula Voß
Gilvert Krull
Heinz-Joachim Dorendorf

Die Christian & Ursula Voß Stiftung ist eine private Initiative, die überwiegend von privaten Förderern getragen wird. Mit ihren Spenden können Sie die Entwicklung unserer Stiftung unterstützen und geben uns einen langen Atem. Das Kuratorium tagt zwei Mal im Jahr.


Kontakt:

Christian und Ursula Voß Stiftung
Buchtstr. 8
22087 Hamburg

Christian Voß
Vorsitzender & Öffentlichkeitsarbeit

Ursula Voß
Stellvertretende Vorsitzende

Fax 040 / 2208306

eMail:

Spenden-Konto

Deutsche Kreditbank AG

Konto-Nr. 1020038921
BLZ 12030000
IBAN DE55 1203 0000 1020 0389 21
BIC BYLADEM1001

Datenschutzerklärung: Wir nehmen den Schutz personenbezogener Daten ernst, weil Sie ein Recht auf den Schutz Ihrer Privatsphäre haben. Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu verwendet werden können, Ihre Identität zu erfahren, wie z.B. Namen, Adressen, Telefonnummern, etc. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden, wie z.B. statistische Daten bzgl. der Nutzung unserer Website, fallen nicht darunter. Zum Schutz personenbezogener Daten wenden wir angemessene Sicherheitsmaßnahmen an. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten nur für Leistungen, für die sie erforderlich sind. Die Angabe personenbezogener Daten ist grundsätzlich freiwillig. Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit aktualisieren oder löschen lassen, wenn sie nicht aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder für rechtlich zulässige geschäftliche Zwecke (wie z.B. Abrechnung und Buchhaltung) gespeichert werden müssen. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt grundsätzlich nicht, oder nur in gesetzlich erforderlichem Umfang und im Zusammenhang mit einer erbrachten Leistung.

Wir nutzen auf unseren Websites die interne Website-Analysedienste.
Durch den Serverbetreiber wird für die Zugriffslogs des Webservers eine Anonymisierung durchgeführt. Hierbei wird der letzte Block einer jeden IP-Adresse eines Besuchers unseres Internet-Angebots vor dem Speichern in die jeweilige Logdatei in der Form anonymisiert, dass die letzten drei Ziffern durch eine Null ersetzt werden. Durch dieses “Maskierung” genannte Verfahren ist kein Rückschluss auf einzelne IP-Adressen von Besuchern der Websites möglich. Eine Feststellung der tatsächlichen IP-Adresse des Website-Besuchers ist durch dieses automatisierte Verfahren, auf das niemand Einfluss hat, zu keinem Zeitpunkt möglich (auch uns nicht). Somit ist auch die Zuordnung von IP-Adressen zu einzelnen Nutzern des Internet-Angebots nicht möglich (und ohnehin von uns nicht gewünscht bzw. beabsichtigt)

made by medianetwork